Pressestimmen 2016

Tagungsbericht und Interviews zum GrossmütterForum 2016
Verein UND, Generationentandem, 8. Dezember 2016

> zum Bericht und den Podcasts www.generationentandem.ch

«und» ist die Idee, den Generationendialog abzubilden und ihm eine Plattform zu geben.
Mit journalistischen Produkten multimedial im Internet («und» online), aber auch in einem klassischen Magazin, das viermal jährlich erscheint («und» print) wird der Austausch der Generationen intern gelebt und der Öffentlichkeit präsentiert.
Wir bieten den offenen Austausch der gesamten Öffentlichkeit an («und» live). Wir veranstalten Filmanlässe, Kurse, Vorträge, Workshops.
«und» wird von einem 2012 gegründeten Verein mit Sitz in Thun getragen. Alle, die sich für «und» engagieren, sind Mitglied. Der Verein ist konfessionell und politisch unabhängig. Das Projekt mit der Idee, den Generationendialog zu leben, ist eine zivilgesellschaftliche Initiative und wird von Menschen wie Dir und Mir realisiert.

Konzert der Grossmütter Rockband «crème brulée»
Limmattaler Zeitung, 22. November 2016
> PDF (620 KB)

Alt und widerständig. Politik aus Leidenschaft
Monika Stocker, FAMA, November 2016
> PDF (502 KB)

Neue Grossmütter braucht das Land!
Mit Beiträgen von Heidi Witzig und Sylvia Voegeli, GrossmütterRevolution.
Radio SRF2, Sendung KONTEXT, 11. Oktober 2016
> Sendung hören unter www.srf.ch

«Die Pflege der alten Menschen ist ein Kulturgut»
Artikel über die Denknetztagung, WoZ, 15. September 2016
> PDF (270 KB)

Die neuen Grossmütter
Interview mit Rosmarie Wydler-Wälti, www.aelterbasel.ch
> www.aelterbasel.ch

Neue Grossmütter: Mit voller Agenda im Generationensandwich
Ompa, 17. August 2016
> PDF (220 KB)

Musik, die auch dem Enkel gefällt
az Aarau, 18. August 2016
> PDF (400 KB)

Falten im Gesichte, erzählen eine Geschichte
Kurier, 22. Juli 2016
> PDF (450 KB)

Sie helfen dem Staat sparen
Zentralschweiz am Sonntag, 29. Mai 2016
> PDF (150 KB)

Lebensqualität auch im hohen Alter gefordert
SurseerWoche, 15. Mai 2016
> PDF (160 KB)

Die neuen Grosseltern
Grosseltern, 1. Mai 2016
> PDF (280 KB)

Care-Arbeit unter Druck
Soziale Sicherheit ⁄ CHSS ⁄ 2 | 2016, Fachbeitrag von Marie-Louise Barben, Barbara Gurtner, Monika Stocker
> PDF (159 KB)

«crème brûlée» beim Kurt Aeschbacher
srf, 28.04.2016
> www.srf.ch

«Alte lassen sich nicht wegsparen»
Interview mit Marie-Louise Barben, Liechtensteiner Vaterland, 15.04.2016
> PDF (130 KB)

Grosi ist die Beste – aber sie muss nicht
Bericht von Elias Rüegsegger, Generationentandem, zur Sendung "Club", 29.03.2016
> www.generationentandem.ch

Wenn Grossmütter rocken
M-Magazin, 22. Februar 2016
> PDF (379 KB)

Oma hat keinen Bock mehr
Moderne Familien funktionieren oft nur, weil die Grossmutter einspringt. Doch
wehe, sie möchte ihr eigenes Leben führen
Sonntagszeitung, 31. Januar 2016, Bettina Weber
> PDF (1.8 MB)

Frauen, Pionierinnen des Alters
Zeitlupe, März 2016, Usch Vollenwyder
> PDF (1.77 MB)

«Als Rockerin bleibt man länger jung»
M-Magazin, 15. Februar 2016, Andrea Freiermuth
> PDF (1.3 MB)